Lizenzfreie Melodien für unser Empires and Tribes (Computerspiel)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lizenzfreie Melodien für unser Empires and Tribes (Computerspiel)

      Hallo ihr Lieben,

      Mein Name ist Andreas und ich bin Teil eines mittlerweile 12 Mann starkem, Hobby Entwicklerteams aus Deutschland: "Teutonic Studios".
      Seit bereits dreieinhalb Jahren sind wir damit beschäftigt "Empires and Tribes", ein Mittelalter Spiel, zu entwickeln.
      facebook.com/empiresandtribes/

      Wir sind gerade auf der Suche nach lizenzfreien Melodien ,prinzipiell dürften ja hier alle alten Noten aus dem Mittelalter lizenzfrei sein.
      Es ist schwer im Internet verlässliche Quellen zu finden.
      Vielleicht könnt ihr mir ein wenig weiterhelfen oder mir das ein oder andere Lied nenen was ihr euch vorstellen könnt was in einem Computerspiel gut reinpassen würde.

      mfg Bijouri(Andy)
    • Bijouri schrieb:

      prinzipiell dürften ja hier alle alten Noten aus dem Mittelalter lizenzfrei sein.
      Prinzipiell wohl schon, aber das mit den Noten aus dem Mittelalter könnte schwierig werden, abhängig davon, welchen Abschnitt des Mittelalters du meinst.
      In Mitteleuropa gab es zwar schon seit dem 8./9. Jhdt eine Notenschrift (die sog. "Neumen"), aber erst ab 1200 herum waren sie (durch 4 Linien im Terzabstand und Schlüsselbuchstaben) präzise genug, um für uns heute von Nutzen zu sein.
      Ab dieser Zeit haben wir also zuverlässig "nachspielbare" Musik. Einer meiner Favoriten der Evergreen Greensleeves, der oft Heinrich VIII zugeschrieben wird (ob's stimmt, ist umstritten).
      Ist halt aus dem 16. Jhdt und damit nicht mehr mittelalterlich.
      Vieles andere "aus dem Mittelalter" ist eine neuzeitliche Interpretation oder (Text bekannt, Melodie nicht...) Neuvertonung bzw Neukomposition, wie z.B. das Wessobrunner Gebet von Estampie (alias Münchner Ensemble für frühe Musik) Und da wird es dann, obwohl anscheinlich "mittelalterlich", urheberrechtlich.

      Soll heißen: bevor jetzt reihenweise pseudomittelalterliche Stücke gepostet werden, in der Vermutung, die seien ja eh lizenzfrei, bitte genau prüfen.

      Bin mal gespannt, welche Vorschläge kommen.
    • Hier gibt es eine kleine Auswahl über einige beliebte Melodien: spielleut.de/musik.htm Unter "Facsimile" findest Du viele Beispiele im Original.
      Vielleicht finden sich auch gute (Hobby-)Musiker, die Euch gerne da etwas einspielen.
      "Der Unterschied zwischen Gott und den Historikern besteht hauptsächlich darin, daß Gott die Vergangenheit nicht mehr ändern kann."
      Samuel Butler der Ältere (1612 - 1680) englischer Satiriker

      http://amulunc.de.tl
      http://twerchhau.de