Webstühle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Im Wallmuseum in Oldenburg wurde in der Ausstellung behauptet, dass der Gewichtswegstuhl im Frühmittelalter in West- und Nordeuropa verbreitet war, wohingegen die Slawen bereits sehr früh an horizontalen und vertikalen Webstühlen mit Kett- und Warenbaum gearbeitet haben.

      Auf meine Suche nach der Entwicklung von Webstühlen bin ich auf folgende interessanten Link gestoßen:
      Renata Windler: Mittelalterliche Webstühle und Weberwerkstätten – Archäologische Befunde und Funde in
      google.de/url?sa=t&rct=j&q=&es…Vaw2MRWQhI9Q1yR2s8V3GJJHQ

      Von griechischen Vasen meine ich Gewichtswebstühle in Erinnerung zu haben.
      Laut Seite 5 in diesem Buch hier:
      books.google.de/books?id=LxagB…hl=de#v=onepage&q&f=false
      haben Römer und Griechen auch mitvertikalen Webstühlen mit Kett- und Warenbaum gearbeitet.

      Auf Wikipedia sieht man de.wikipedia.org/wiki/Weben sieht man ebenfalls einen solchen vertikalen Webstühl aus dem alten Ägypten.

      In Haithabu wurde ein Holzteil gefunden, was als Schaftrollenhalter interpretiert wurde und somit auf Trittwebstühle im Frühmittelalter deutet.

      Kennt jemand noch weitere Funde oder Literatur zur Entwicklung der Webstühle, besonders im Frühmittelalter?
      Viele Grüße, Anya