Was ist das? Eine Speerspitze?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was ist das? Eine Speerspitze?

      Hallo, hier ein Fund aus der Scheune.
      Der Gegenstand war auf einem Balken gelegen. Was ist das?
      Ich wage nicht daran zu denken daß es eine Speerspitze ist. Wäre zu cool.
      Im Dorf war früher eine Ruine. Ich habe gehört das früher Kinder dort Gegenstände gefunden haben. Vielleicht auch ein Vorfahr ?
      Evtl. Ist es auch ein Werkzeug?
      Hier mal "technische Daten":
      Gesamtlänge 23cm
      Breite der Spitze 3cm x 1cm hinten.
      Vorne einfach nur spitz. Die Spitze ist insgesamt leicht verbogen und hat an den Kanten Kerben.
      Vom Griff komment ist an der Spitze eine Verstärkung oder wie nennt man das?
      Sollte das ein Griff sein? Ich nenne es mal Griff. Der Griff hat von der Spitze her eine Verjüngung. Der Griff ist 6,5cm lang. 1cm Durchmesser.
      Hinten am Griff sind keine Schlagspuren von einem Hammer.
      Was ist das für ein Gegenstand? Was denkt Ihr?
      Bilder
      • 2018122823142000.jpg

        324,97 kB, 1.080×1.080, 9 mal angesehen
      • 2018122823142100.jpg

        306,61 kB, 1.080×1.080, 10 mal angesehen
      • 2018122823142200.jpg

        272,4 kB, 1.080×1.080, 12 mal angesehen
      • 2018122823142300.jpg

        313,51 kB, 1.080×1.080, 13 mal angesehen
      • 2018122823142201.jpg

        327,11 kB, 1.080×1.080, 14 mal angesehen
    • Landwirtschaft ist schon mal gut. Damit werden Setzlöcher für Zwiebel, Knoblauch usw für die Handausbringung gestochen. Irgendwo in meiner Scheune liegt noch ein fast gleich aussehendes Gerät mit runder Spitze herum. In Holzausführung heissen die "Setzholz".

      Das rätselhafte Stück wäre ein gutes Objekt für die hr- Sendung "Dings vom Dach" (Link-> Hessischer Rundfunk). :D
    • Wow, Schmiede, Setzholz oder Eisen das sind gute Einfälle. Eine Schmiede ist da nicht gewesen. Evtl. hat's ein Vorfahr vom Schmied geklaut oder geschenkt bekommen.

      Da bei ab der Mitte das Ding immer Richtung Spitze fällt, (wie beim wiegen) dachte ich auch schon an Wurf....Spitze.
      Aber es ist keine Schneide daran.
      Setztholz oder Eisen hat oben lt. Bildern einen T Griff.
      Tja.... Bin dankbar für jeden Bedanken.