WhatsApp Gruppe für Veranstaltungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WhatsApp Gruppe für Veranstaltungen

      Hallo zusammen...
      Ich versuche mich kurz zu halten.

      Aus unsrer WhatsApp Gruppe fürs letzte Forumstreffen entstand die Idee eine generelle Gruppe für sämtliche Veranstaltungen in D zu schaffen.

      Um auf Märkten zusammen zu finden.
      Aktuelles Beispiel Schlotzau oder Freienfels

      Nach kurzer Überlegung kann solch eine Gruppe nur funktionieren wenn man Sie wirklich rein dafür verwendet.

      Es wird sicherlich wieder Leute geben die sagen brauch ich nicht und bla und blub, darauf möchte ich Antworten, ihr müsst auch nicht und es wird keiner zu irgendwas gezwungen.

      Es hat sich aber gezeigt das für viele ein gewisses Interesse besteht, auch Privat mal Kontakte zu knüpfen und sich ggf. Auf ner Veranstaltung zusammen zu finden.

      Dies versuchen wir seit Jahren schon mit roten Bändern, recht erfolglos allerdings.

      Daher die Idee mit dieser Gruppe.

      Also wer möchte, schickt mir eine PN mit seiner Telefonnummer und ich füge ihn hinzu.

      Wenn die Veranstaltung rum ist, kann jeder für sich entscheiden ob er bleiben oder gehen möchte, die Gruppe bleibt bestehen, und jeder kann auch wenn er raus ist, zu einem Späteren Zeitpunkt wieder hinzu kommen.

      Es gibt folgende Regel:

      Es muss vor jeder Nachricht, die Veranstaltung und der Forenname stehen.

      Beispiel:

      Freienfels-Sky: Stehen jetzt an der Brücke

      Weiterhin gilt...
      Keine Diskussionen, Rezepte Glückwünsche oder sonstigen Nonsens. Hierfür haben wie unser schönes Forum.
      Bei Verstößen behalte ich mir vor, betreffende Person darauf hinzuweisen oder nach mehrmaligem hinweisen auch zu entfernen.

      Einfacher Tipp:
      Betrifft es nicht die Veranstaltung gehört es auch nicht rein.

      Ich hoffe ich hab jetzt niemanden abgeschreckt.
      Aber wer selbst in einigen Gruppen ist, weiß wieviel irrelevante Sachen auf einmal drin stehen.

      Als denn schauen wir mal wie es sich entwickelt

      Beste Grüße Sky
      Website: www.Projekt-Deutschritter.de
      Facebook Seite: Projekt Deutschritter
      Facebook Seite: Projekt Karolinger
    • Schöne Idee - mein Mobilknochen ist leider zu alt, der kann kein WhatsApp. Aber wenn ich mir mal einen neuen zulege meld ich mich. Ich hoffe aber, dass eine generelle Verabredung bei Veranstaltungen á la "wer kommt wann nach XYZ?" auch weiterhin über das Forum stattfíndet, um die armen WhatsApp-losen nicht komplett zu "verlieren". ;(
      Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist. (Konfuzius)
    • Ach Ulf, was soll ich jetzt dazu sagen...
      Ich weiß wir sind da unterschiedlicher Meinung.
      Wie gesagt, die fürs Forentreffen hat gut funktioniert.
      Aber das gute für dich als Gruppenhasser, du musst ja nicht mit machen.
      Ich hätte dadurch dir aber z.b. Schreiben können, hey bin gerade in Stuttgart, wollen wir uns ma Spontan auf en Käffchen treffen :)

      Und wer jetzt wieder das Forische Abendland gefährdet sieht...
      Weil sich einige Foris zu ner Gruppe zusammen Schließen, um sich auf Märkten zu finden.
      Dem sei wieder mal gesagt, es wird deswegen hier niemand abwandern.

      Da haben Sachen wie Facebook dem Forum mehr geschadet.
      Website: www.Projekt-Deutschritter.de
      Facebook Seite: Projekt Deutschritter
      Facebook Seite: Projekt Karolinger
    • Neu

      Jup gebe ich dir recht, aber und so ist es allerdings die Regel, ist das am meisten genutzte System immernoch WhatsApp...
      Ich selber nutze auch Threema, nur läuft halt leider 90% der Kommunikation über WhatsApp, bei mir zumindest, und bei vielen anderen auch
      Website: www.Projekt-Deutschritter.de
      Facebook Seite: Projekt Deutschritter
      Facebook Seite: Projekt Karolinger
    • Neu

      Hab auch andere Systeme wie Threema ausprobiert. Sind zwar sicherer aber es nutzt kaum jemand. Aber hier geht es ja primär um kurze Nachrichten um sich irgendwo auf einem der Märkte zu treffen.
      Ich sehe es als Ergänzung des Forums, nie als Ersatz. Und ich denke solange sich alle an die Regeln von Sky halten wird es eine angenehme Gruppe sein. (wer in einer Elterngruppe von schulpflichtigen Kindern ist, weiß wie anstrengend das werden kann) Und wenn es mal nervt weil 3 Veranstaltungen laufen und man selbst an keiner Teilnmmt, kann man ja die Gruppe auf Stumm schalten, was ich dauerhaft in der Elterngruppe mache ^^ .
      Kurzum, ich finds Klasse und werde trotzdem genausoft im Forum sein.
      Ministerialer 1190 in Gelnhausen der noch nicht weiß das sein Lehnsherr nicht gut schwimmen kann
    • Neu

      Nach einer nicht ganz so guten Erfahrung aus dem vergangenen Jahr muss ich @Sky beipflichten. Ich hatte für jemanden etwas abgeholt und nach Freienfels mitgenommen. Die Kommunikation lief ziemlich kompliziert über PN, SMS und nur sporadisch funktionierende Netzabdeckung. Kurzum ging es an einem Tag grandios schief, wohl auch weil wir aneinander vorbei schrieben wer wo ist. Bin dann halt am nächsten Tag nochmal hin gefahren.

      Mit einem verbreiteten Nachrichtendienst wäre es einfacher gewesen, auch weil die so gut wie immer auch unter schlechtesten Netzbedingungen unabhängig des Telekommunikationsanbieters funktionieren.
    • Neu

      Thoralf Hiltjuson schrieb:

      Nach einer nicht ganz so guten Erfahrung aus dem vergangenen Jahr muss ich @Sky beipflichten. Ich hatte für jemanden etwas abgeholt und nach Freienfels mitgenommen. Die Kommunikation lief ziemlich kompliziert über PN, SMS und nur sporadisch funktionierende Netzabdeckung. Kurzum ging es an einem Tag grandios schief, wohl auch weil wir aneinander vorbei schrieben wer wo ist. Bin dann halt am nächsten Tag nochmal hin gefahren.

      Mit einem verbreiteten Nachrichtendienst wäre es einfacher gewesen, auch weil die so gut wie immer auch unter schlechtesten Netzbedingungen unabhängig des Telekommunikationsanbieters funktionieren.
      Ich verrate dir jetzt ein Geheimnis. Aber bitte niemanden weitersagen, und auf keinen Fall auf Whatsapp mitteilen, sonst kommt noch Jemand auf die Idee dies nachzumachen.

      Beim nächsten Mal, macht an einem bestimmten Ort zu einer bestimmten Uhrzeit einfach ein Treffen aus. Das ist ein Geheimtip der damals schon im Mittelalter funktioniert hat.
      Und ist auch noch A. ;)

      Und jetzt keine Diskussionen mehr über pro und contra. Wer Spass daran hat dies zu Diskutieren macht dies bitte mit WhatsApp und gründet hierfür eine Gruppe.
      Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.
    • Neu

      Ulf schrieb:

      Beim nächsten Mal, macht an einem bestimmten Ort zu einer bestimmten Uhrzeit einfach ein Treffen aus. Das ist ein Geheimtip der damals schon im Mittelalter funktioniert hat.Und ist auch noch A. ;)
      Ulf du kennst den Hintergrund dieser Geschichte nicht, da wäre es durchaus sinvoll gewesen ;) aber egal :)

      Wie gesagt manche erachten es als sinvoll, und manche halt nicht.
      Aber es kann ja auch jeder wie er will und möchte, und das ist auch gut so ;)
      Website: www.Projekt-Deutschritter.de
      Facebook Seite: Projekt Deutschritter
      Facebook Seite: Projekt Karolinger