Schwertschmieden für Nachbildungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schwertschmieden für Nachbildungen

      Hallo Zusammen,

      Ich möchte mir die Schwerter von Game od Thrones schmieden lassen, nur in scharfer Version.

      Auf meiner Suche im Forum bin ich schon auf Viktors Schmiede gestoßen leider haben die momentan einen Großauftrag, weshalb ich schon 2 Monate warte um es überhaupt in Auftrag gebenzu können und es soll wohl noch einige Zeit dauern.

      Da ich mir sowieso alle für mich interessanten Schwerter der Serie schmieden lassen möchte, würde ich nun auch gerne eine andere Schmiede für eines der Schwerter testen.

      Bei Viktor sind es 500 euro für ein Schwert, könnt ihr mir Schmieden empfehlen, bei der ich für den Preis in etwa eine gute Leistung bekomme?

      Ja ich weiss in der Sufu findet man einige, finde es aber immer schöner wenn man vllt noch das eine oder andere Wort über persönliche Erfahrungen hört [Blockierte Grafik: http://www.kampfkunst-board.info/forum/images/smilies/smile.gif]
    • Wartezeiten für spezielle Anfertigung sind bei allen Schmieden die Regel...
      Vor allem in der Hauptsaison.
      Eine Wartezeit für Aufträge gibt es bei Viktor nicht. Entweder du erteilst den Auftrag, dann wird er wohl in 2 Monaten an die Fertigung gehen. Was dann auch noch mal 1-2 Wochen dauert bis er es fertig hat. Je nachdem was gemacht werden soll.
      Finde 2 Monate prinzipiell recht flott.
      Ich warte teilweise 1 Jahr auf meine Sachen.
      Ich gebe ihm dafür aber auch die Zeit, weil es mir nicht eilig ist, und die Sachen gerne Persönlich abholen möchte.

      Der Preis Staffelt sich nach Aufwand.
      Kommen z.b. Gravuren drauf, wird es bei Viktor teuer, weil es es dafür an externe gibt.

      Du musst bedenken, es ist kein Stück was man einfach so auf Lager hat.

      500€ klingen für mich auch erst mal für en Schnäppchen, da die Dinger teilweise recht aufwändig sind.

      Preislich dürftest du bei alles Schmieden im niedrigpreis Sektor, auf den Betrag kommen.

      Wie gesagt es muss komplett angefertigt werden. Hierzu kommen z.b. Gussformen für Knäufe ect.

      Die Offiziellen Modelle die es zu kaufen gibt, kommen halt aus einer Fabrik, in der es Serienfertigung gibt. Hier existieren Formen usw. halt schon für die Modelle.

      Prinzipiell wenn du alle möchtest, würde ich dir raten dir die Offiziellen zu kaufen.
      Und diese ggf schärferen zu lassen wenn möglich. Da kommst du günstiger
      Website: www.Projekt-Deutschritter.de
      Facebook Seite: Projekt Deutschritter
      Facebook Seite: Projekt Karolinger
    • danke erstmal für deine Antwort.
      Leider ist es momentan so dass ich keinen Auftrag erteilen kann, es heisst momentan gibt es einen großen Auftrag mit vielen Problemen, deshalb kann keine Zeit eingeschätzt werden, daher muss ich wohl noch warten bis sich sie den Auftrag erledigt haben bis ich meinen Auftrag erteilen kann.
      Ich warte ja auch, habe Verständnis für solche Situationen, aber eins möchte ich schonmal von wo anders probieren dann :)

      Ja du hast recht, bei den originalen würde ich natürlich billiger abschneiden. Leider haben die Teile Sollbruchstellen und das möchte ich nicht.
      Noch dazu bestehe ich nicht auf eine 1 zu 1 Kopie, weil ich Anpassungen in Sachen Handling haben möchte.


      Kannst du mir denn eine Schmiede empfehlen in dem Preissektor, nachdem du ja den direkt Vergleich zu Viktor schon hast?
    • Beim Battlemerchant gibt es die meisten Schwerter für so 380€ pro Stück - lass sie einfach schleifen. Da es nie für einen Schaukampf oder ähnliches hergenommen wird reicht die Qualität da auch um z.B. ein Spanferkel zu zerteilen :) Genaue Repliken dürfen eh nur bestimmte Hersteller mit Lizenz machen, deshalb werden es wenige Schmiede machen. Dazu ist es einfach billiger die Metalknaufe in Massenfertigung zu machen, das sie teils sehr aufwendig sind. Was die Bruchstelellen angeht - auf einen Holzblock wirst Du kaum eindreschen (sollte man nicht mal mit richtigen Schwertern) Es gibt die Schwerter sicherlich auch noch bei anderen Versendern und das evtl günstiger.

      Edit: Du weißt schon, dass Du mit scharfen Schwertern nicht einfach so herum laufen kannst? Im Prinzip kannst Du fast nur daheim damit herum schwingen (Was die Anpassungen in Handling angeht) ... aber wenn Du das willst sind 500 € tatsächlich ein Schnäppchen (da bin ich der gleichen Meinung wie Sky)
    • @Fluffelchen es soll ja keine 1 zu 1 Kopie werden, ich denke mal damit wird das Lizens Problem etwas abgeschwächt werden :D
      Ich möchte es eben insofern abgeändert haben dass es d2m Handling eines echten Schwertes nahe kommt.

      Ja ich weiss dass ich damit nicht rumlaufen darf, kommt in mein Kinozimmer, welches GoT mäßig dekoriert wird. Da ich nun den Mittelweg finden möchte zwischen den teilweise unproportional gestalteten Schwertern und einem echten, brauch ich nun eine Schmiede :)

      Die 500 empfinde ich auch als günstig, ich habe auch schon nach meiner Recherche einigen Schmieden geschrieben, leider nur keine Antwort bekommen deshalb hoffe ich dass ihr mir mit euren Erfahrungen mit Schwertschmieden weiterhelfen könnt
    • Mir fällt so auf die schnelle niemand (ausser Viktor) ein, der dir für den Preis so ein Schwert (vernünftig umgesetzt) herstellt...

      Ich würde an deiner Stelle glaub warten, bis er Zeit dafür hat (auch wenn es vermutlich schwer fällt). Hab im Facebook schon das ein oder andere "Film bzw. Fantasie-Schwert" aus seiner Werkstatt sehen dürfen und die sahen allesamt nicht verkehrt aus. Der kann sowas ganz gut (er macht ja auch die Repliken für ungarische Museen, etc.).

      Selbst besitze ich auch einige Schwerter (allerdings an historischen Vorlagen orientiert) von ihm und die sind allesamt (für das Preis-Leistungsverhältnis) nicht schlecht. Teils haben sie meine Erwartungen sogar übertroffen.
      Beste Grüsse, Thomas :bye01
    • Das habe ich schon befürchtet.

      Dann bleibt mir wohl nichts übrig als zu warten, und ja das fällt mir sogar sehr schwer

      Wo hast du denn die Bilder gesehen? auf seiner privaten Facebook Seite oder gibt es auch eine Seite für seine Schmiede, würde mich dort auch gerne etwas umsehen, finde leider nur seine private Seite.
    • Du sagtest doch, dass du nur die private Seite finden würdest...
      Wenn dich nur die Wartezeit abschreckt, kann ich dir sagen, dass andere Schmiede längere Wartezeiten haben und ihre Aussagen darüber meist locker verdoppelt werden können.
      Schnell ginge wirklich nur, den offiziellen Kram zu kaufen.
      Oder du schaust nach den jeweiligen historischen Schwerttyp, der als Vorbild für die Filmschwerter diente und suchst nach Lagerbestand der diversen Wiederverkäufer.
      Wobei ich nicht wirklich verstehe, weshalb Dekoration für das Kinozimmer nun scharf und gebrauchstauglich sein soll..?
      ...alle sagten immer: "Das geht nicht!" - doch dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach getan...
      ...diese Signatur kann Spuren von Soja oder Erdnüssen enthalten...
    • Neu

      Mittlerweile habe ich nun mein Schwert schon bekommen und ich bin sehr zufrieden damit.

      @Dunio an der Historie habe ich kein Interesse, soll einfach möglichst nah am Serien Original sein :)

      @askalon steht des öfteren auf der Artikelbeschreibung der jeweiligen Serienschwertern.

      Da ich nun ein weiteres Schwert möchte Und Viktors Schmiede mir mittlerweile seit 2 Monaten leider nicht mehr antwortet ob es umsetzbar wäre ( deshalb geh ich davon aus, dass es nicht umsetzbar ist) suche ich nun nach einer Vergleichbaren Schmiede.

      Im Anhang schicke ich noch ein Bild wie es aussieht, besonders wichtig ist mir hier der Knauf der möglichst detailgetreu sein sollte, ob er nun gegossen oder geschnitzt ist, ist mir dann aber auch egal.

      Hat evtl jemand Erfahrungen in dieser Richtung und könnte mir eine Schmiede empfehlen, wäre wirklich super, einige andere osteuropäische Schmieden habe ich bereits angeschrieben, leider bisher nur absagen.
      Bilder
      • Langklaue.png

        359,7 kB, 346×484, 13 mal angesehen
    • Neu

      Renebl. schrieb:

      Mittlerweile habe ich nun mein Schwert schon bekommen und ich bin sehr zufrieden damit.
      Wir wollen Bilder sehen! :thumbup:

      Renebl. schrieb:

      Da ich nun ein weiteres Schwert möchte Und Viktors Schmiede mir mittlerweile seit 2 Monaten leider nicht mehr antwortet ob es umsetzbar wäre ( deshalb geh ich davon aus, dass es nicht umsetzbar ist) suche ich nun nach einer Vergleichbaren Schmiede.
      Dann käme da evtl. nur noch In'carius Craft in Frage. Ich empfehle ich ihn eigentlich nicht nicht mehr, da er der unzuverlässigste Schmied ist, den ich kenne. Zudem schwankt die Qualität (lockere Bauteile hatte ich bereits mehrfach bei ihm) ziemlich. Aber... ich habe eben auch Stücke von ihm, die sind traumhaft umgesetzt und würden bei anderen Schmieden das doppelte oder sogar das dreifache kosten.

      Hier ein Zitat aus einem anderen Thema von mir zu ihm:

      Thomas W. schrieb:

      Ich habe solch ein Stück bei In'carius Craft in Auftrag... es sollte schon mehrere Monate "in three days" bzw. "tomorrow i send pictures" fertig werden. Mal schauen ob ich es dieses Jahr noch bekomme.
      Wenn du Zeit und Nerven hast, dann wäre er evtl. jemand für das Projekt. Er hatte kürzlich ein "Game of Thrones-Schwert" gefertigt, dass - zwar bei weitem nicht so aufwendig ist, wie deine Idee - aber wirklich wunderschön aussah. Evtl. hat er ja Lust auf so ein Projekt. Du findest ihn ausschliesslich auf FB. Aber eben... ohne Garantie auf irgendwas...

      Im Anhang noch drei Fotos von seinem Games of Thrones Schwert. Bildquelle dafür: In'carius Craft.
      Bilder
      • Winter 1.jpg

        126,48 kB, 1.832×935, 22 mal angesehen
      • Winter 2.jpg

        135,83 kB, 1.936×1.088, 6 mal angesehen
      • Winter 3.jpg

        254,27 kB, 1.936×1.088, 7 mal angesehen
      Beste Grüsse, Thomas :bye01
    • Neu

      @Thomas W. Ich wollte am Freitag schon ein paar Fotos hochladen vom Schwert, leider bekam ich ständig die Meldung dass das Bild zu groß sei, habe es jetzt geschafft Indem ich Screenshots von den Bildern gemacht habe ?(

      In'carius craft hört, sich schon mal interessant an und das Schwert sieht super aus, ist mir aber aus GoT nicht bekannt, mit Garantie rechne ich sowieso nicht wenn ich mir etwas aus dem Ausland bestelle, dafür Zahl ich auch nen Bruchteil :D ich schreib den auf jedenfall bei Facebook an. Schade nur dass ich von Victors Schmiede keine Antwort mehr erhalte, war sehr zufrieden

      @askalon dann liegt es vielleicht an mir, zuletzt bekam ich die Antwort von Tamas, dass die Spezialbestellungen am 28. Oktober geprüft werden und ich am 29. Oktober eine Antwort erhalten es machbar ist, bin aber nicht im direkt Kontakt mit Victor, ich weiss nichr wie es bei aussieht, ich schreibe ausschließlich mit Tamas so viel ich weiss.
      Bilder
      • Screenshot_20191117-021241_Gmail.jpg

        814,05 kB, 1.080×2.220, 11 mal angesehen
      • Screenshot_20191117-021236_Gmail.jpg

        460,02 kB, 1.080×2.220, 6 mal angesehen
      • Screenshot_20191117-021230_Gmail.jpg

        862,78 kB, 1.080×2.220, 9 mal angesehen
    • Neu

      Hab mal nachgesehen, als letztes hat bei mir auch Tamas geantwortet .... muss aber auch sagen das zwischen den Mails 2 Wochen Sendepause war .... erst als ich nochmal nachgehakt habe, kam einen Tag später die letzte Mail. Hab eine leichtere angepasste Variante eines Schwerts das ich schon von ihm besitze fürs Bucklerfechten bestellt ...

      Antwort ist vom 14.11.2019

      Lieber Jörg,
      Wir werden die Herstellung anfangen, und das Schwert in 2-3 Wochen liefern lassen!
      Die Rechnung befindet sich im Anhang, als Pdf File, mit alle unsere Bankdaten darauf.
      Wenn es noch weitere Fragen vorkommen würden, ich stehe gerne zur Verfügung!
      Mit freundlichem Gruß:
      Tamas Busz
      Sales Manager


      @Renebl. .... hast du mal bei Fabri Armorum angefragt ?
    • Neu

      @askalon die 2 Wochen Sendepause bin ich auch gewöhnt von meinem ersten Schwert, welches ich dort bestellt habe, ist auch kein Problem. Jetzt sind es bei mir halt mittlerweile ca 2 & 1/2 Monate seit dem ich gefragt ob es machbar ist und noch nicht mal das weiss ich bisher.

      Meine Mail an Fabri Armour ist gerade raus, habe vorher noch nicht von ihm gehört, danke dafür! Hast du denn Erfahrungen mit dieser Schmiede gesammelt?
    • Neu

      :off2
      Hallo Renebl.

      ganz kurz nur und das sollten sich auch andere Mitleser einmal anschauen.

      Die heutigen Kameras bieten immer genauere Fotos an.
      Die meisten Nutzer nehmen es hin und freuen sich.
      Bitte achtet einmal auf eure Bildgrößen.
      Ich sage immer: Bilder mit denen man eine gute Wandtepete herstellen kann sind nicht notwendig!
      Macht bitte kleinere Bilder (Pixelmenge verringern) und denkt einmal darüber nach ob jedes Bild mindestens 2-3MB groß sein muss wenn man hier im Internet mit 100kB auskommt.

      Danke
    • Neu

      So und Bilder .... Dank PhotoResizer ;) ... aber wie schon geschrieben, es sind "gebrauchs"-Waffen.
      Bilder
      • 20191117_150438-1209x1612.jpg

        375,29 kB, 1.209×1.612, 7 mal angesehen
      • 20191117_150533-1209x1612.jpg

        322,7 kB, 1.209×1.612, 6 mal angesehen
      • 20191117_150508-1612x1209.jpg

        305,61 kB, 1.612×1.209, 5 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von askalon ()