Die Reenactment Werkstatt - Schildbau, Pflanzen-Färberei, Holz- und Lederarbeiten!

Sandalen nur zur Römerzeit?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mal noch was zurThemenüberschrift... :)

      Laut Olaf Goubits' "stepping through time", ISBN 978-90-8932-004-9, S. 267-270, gibt es Funde aus dem 14./15. Jhrt. die durchaus als Sandalen interpretiert werden können. Er behauptet auch, dass manche Trippeninterpretationen auch Sandalen sein können. So einig ist sich die Fachwelt da auch nicht.

      Ebenso lassen sich nach Marguita Volkens "Archaeological Fottwear", ISBN 978-90-8932-117-6, S. 140-141, Sandalen auch im 12./13. Jahrhundert finden.

      Und wenn man sich noch mehr Mühe beim Suchen geben würde, gäbe es sicher noch mehr.