Reenactment Werkstatt

Zottiger Hut

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zottiger Hut

      Ahoi!

      Ich würde mir gerne für mein Spämi-Projekt einen zottigen Hut zulegen. Leider hat mir die Hutmacherin, die ich ausfindig machen konnte (Karoline Krüger), aus Überlastungsgründen abgesagt.
      Damit Ihr wisst, wovon ich spreche hier eine Abbildung: Zottiger Hut (Quelle: i.pinimg.com)
      Von diesen Hüten gibt es zahlreiche Abbildungen und irgendwie hat er es mir angetan - auch weil man ihn bei darstellenden Gruppen eher selten sieht.

      Nun habe ich drei Fragen:
      1. Kennt noch jemand jemanden, der so etwas anfertigt?
      2. Wenn nicht, kennt jemand eine Bezugsquelle für solche "Melonen" als Rohling? Ich habe da auch nach langer Suche nichts wirklich vergleichbares gefunden.
      3. Kennt jemand die Technik, mit der diese Fransen aufgestickt werden? Ich glaube, man kann sie auch aus der Wolle heraus kämmen oder ähnliches, da ist mir der Flor aber nicht lang genug.

      Über jegliche weiterführende Hinweise würde ich mich sehr freuen.
      "Der Unterschied zwischen Gott und den Historikern besteht hauptsächlich darin, daß Gott die Vergangenheit nicht mehr ändern kann."
      Samuel Butler der Ältere (1612 - 1680) englischer Satiriker

      https://contubernium-berlin.net --- :bye01 Wer in Berlin/Brandenburg Anschluss an eine Gruppe sucht: Bei Interesse bitte bei mir per PN melden!
    • Eben. Da bekommt man vielleicht einen samtigen Flor, aber es soll schon eher wie Flokati werden. *g*
      "Der Unterschied zwischen Gott und den Historikern besteht hauptsächlich darin, daß Gott die Vergangenheit nicht mehr ändern kann."
      Samuel Butler der Ältere (1612 - 1680) englischer Satiriker

      https://contubernium-berlin.net --- :bye01 Wer in Berlin/Brandenburg Anschluss an eine Gruppe sucht: Bei Interesse bitte bei mir per PN melden!
    • Andrea Becker von "Schön behütet - Die Historische Hutwerkstatt" macht solche Hüte. Du findest sie auch bei FB:

      facebook.com/andrea.becker.982…=a.322478488632661&type=3

      Sie spricht in der Erklärung davon dass der Flor "Nähtechnisch aufgebracht" wird. Wie das genau geht ist mir aber auch unklar.
      Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist. (Konfuzius)
    • Ah, danke für den Tipp, Katharina!
      "Der Unterschied zwischen Gott und den Historikern besteht hauptsächlich darin, daß Gott die Vergangenheit nicht mehr ändern kann."
      Samuel Butler der Ältere (1612 - 1680) englischer Satiriker

      https://contubernium-berlin.net --- :bye01 Wer in Berlin/Brandenburg Anschluss an eine Gruppe sucht: Bei Interesse bitte bei mir per PN melden!
    • Hallo Ewaldt von Amulunc,
      ich kenne einen Hutmacher in NRW genauer in Duisburg - Großenbaum er selbst ist nun in Ruhestand und als Merowinger Darsteller unterwegs.
      Er ist ein Handwerkliches Mulitalent.

      Er hat vor Jahren unter anderem Hüte für die Westernszene vertrieben, gefertigt, geweitet und restauriert.
      Gestern noch sah ich bei Ihm 2 Melonen er könnte sicher auch hilfreich sein.
      Zu Preisen kan ich nichts sagen, die musst du dann mit Ihm ausmachen.
      Er ist noch unter seiner alten Firma im www zu finden.
      Dirk Bollmann Fachhandel Western Trading Post in Duisburg.

      Gruß Olegsson
    • Danke Euch!

      Die Behüterin sprach ich bereits in Minden. Sie macht gute Arbeiten, aber ich konnte nicht bekommen, was ich suchte.

      Unter Western Trading Post hätte ich jetzt nicht vermutet, dass es hilfreich sein könnte. Hört sich gut an.
      "Der Unterschied zwischen Gott und den Historikern besteht hauptsächlich darin, daß Gott die Vergangenheit nicht mehr ändern kann."
      Samuel Butler der Ältere (1612 - 1680) englischer Satiriker

      https://contubernium-berlin.net --- :bye01 Wer in Berlin/Brandenburg Anschluss an eine Gruppe sucht: Bei Interesse bitte bei mir per PN melden!
    • Katharina de Lo schrieb:

      Andrea Becker von "Schön behütet - Die Historische Hutwerkstatt" macht solche Hüte. Du findest sie auch bei FB:

      facebook.com/andrea.becker.982…=a.322478488632661&type=3

      Sie spricht in der Erklärung davon dass der Flor "Nähtechnisch aufgebracht" wird. Wie das genau geht ist mir aber auch unklar.
      Nun bin ich eine Erfahrung reicher...

      Etwas verkürzte Darstellung: Ich habe sie freundlich angefragt. Rasche freundliche Antwort: Mind. ein Jahr Wartezeit. Soweit so gut. Da ich schon einmal über ein Jahr gewartet habe und dann eine Absage erhielt, habe ich freundlich nachgefragt, ob sie ihr Wissen teilen würde, was die Technik beträfe, wenn nichts dagegen spräche. Antwort: Wir sollen uns jemand anderes suchen - und hat mich komplett blockiert!

      Die Antwort an sich ist ja vollkommen verständlich, wenn man damit sein Geld verdient. Nichts dagegen einzuwenden. Das hätte ich ihr auch gerne noch mitgeteilt. Aber was soll die Sperrung??? Ein Freund und ich hatten vor, verschiedene Hüte zu erwerben. Nun denn, ich wünsche auch ihr ein schönes Leben. Wer weiß, welche Erfahrungen sie schon hinter sich hat. - Ich werde jedenfalls weiterhin mein Wissen gerne mit allen teilen, die an Handarbeiten Spaß und Interesse haben.
      "Der Unterschied zwischen Gott und den Historikern besteht hauptsächlich darin, daß Gott die Vergangenheit nicht mehr ändern kann."
      Samuel Butler der Ältere (1612 - 1680) englischer Satiriker

      https://contubernium-berlin.net --- :bye01 Wer in Berlin/Brandenburg Anschluss an eine Gruppe sucht: Bei Interesse bitte bei mir per PN melden!
    • Vielleicht kann dir jemand weiter helfen, der/die filzt? Das könnte ich mir vorstellen. Man kann ja so etliches beim filzen herausarbeiten (siehe z.B. filigrane Blüten).
      Oder kleine "Hörnchen" oder "Fransen" filzen und die dann an die fertige Melone annähen.
      * Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich *
    • Danke für den Tipp! Ich habe mir inzwischen zwei Kopfbedeckungen (Hoher Hut und Chaperon) von der Behüterin machen lassen und habe von dem zottigen Hut erstmal Abstand genommen. Die Fransen werden drauf gestickt. Irgendwann werde ich mir mal eine passende "Melone" fertigen lassen und dann selber sticken. Aufwendig, aber kein Hexenwerk.
      "Der Unterschied zwischen Gott und den Historikern besteht hauptsächlich darin, daß Gott die Vergangenheit nicht mehr ändern kann."
      Samuel Butler der Ältere (1612 - 1680) englischer Satiriker

      https://contubernium-berlin.net --- :bye01 Wer in Berlin/Brandenburg Anschluss an eine Gruppe sucht: Bei Interesse bitte bei mir per PN melden!
    • Die kommen ganz sicher. Arbeite gerade an der Schecke. Sobald sie fertig ist, kann ich das Haus verlassen. Zum Burgfest in Mylau am ersten Septemberwochenende wird es aber leider noch nichts. Da fällt mir ein, dass ich noch Reiherfedern bestellen muss für den Hohen Hut. ^^
      "Der Unterschied zwischen Gott und den Historikern besteht hauptsächlich darin, daß Gott die Vergangenheit nicht mehr ändern kann."
      Samuel Butler der Ältere (1612 - 1680) englischer Satiriker

      https://contubernium-berlin.net --- :bye01 Wer in Berlin/Brandenburg Anschluss an eine Gruppe sucht: Bei Interesse bitte bei mir per PN melden!
    • Das denke ich mir. ^^ Daher überlasse ich das lieber denen, die was davon verstehen. :D
      "Der Unterschied zwischen Gott und den Historikern besteht hauptsächlich darin, daß Gott die Vergangenheit nicht mehr ändern kann."
      Samuel Butler der Ältere (1612 - 1680) englischer Satiriker

      https://contubernium-berlin.net --- :bye01 Wer in Berlin/Brandenburg Anschluss an eine Gruppe sucht: Bei Interesse bitte bei mir per PN melden!