Historische Darstellung Teil I: Bauer in der Region Haithabu um 850

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In allen solchen Fällen empfehle ich u.a. folgende - gebietsübergreifende - Literatur:

      - Thor Ewing: "Viking Clothing"
      - Gale Owen-Crocker: "Dress in Anglo-Saxon England"
      - Matthias Toplak: "Kleidung und Tracht in der Altnordischen Sagaliteratur und im archäologischen Fundkontext"
      - Ulla Mannering: "Iconic Costumes"

      Dort werden sehr viele Fragen beantwortet, die sich über die wenigen, einzelnen Funde nicht herleiten lassen.

      Nur mal als ein Beispiel: in der Fljótsdæla saga wird an einer Stelle von 'línbrækr' gesprochen, also von langen 'Leinenhosen'.
      Wenn es ein spezielles Wort für etwas gibt, muss es dieses Etwas auch real gegeben haben - zumindest im Zusammenhang mit so einem gewöhnlichen Kleidungsstück wie einer Hose.
      Auch ohne konkreten Fund können wir also guten Gewissens behaupten, dass eine lange Hose aus Leinen jetzt nicht völlig falsch wäre.

      Genau das gleiche mit den Socken. In der Literatur und auf zeitgenössischen Abbildungen findet sich im Grunde alles dazu, vom Füßling, kurzen Socken, Kniestrümpfen, langen Strümpfen, bis zur Hose.
    • Neu

      bei dem thema Hosen undBitte lesen "A Man's Caftan and Leggings from the North Caucasus of the Eighth to Tenth Century: A Conservator's Report": Metropolitan Museum Journal, v. 36 (2001) Kajitani, Nobuko (2001) Beinlinge... Kinddr g[Blockierte Grafik: http://derglasperlenmacher.de/images/gewandungen-wikinger-hose-seide.jpg]uckt mal in die Region Kaukasus, DAS ist Unterwäsche! ja den linkt zur pirmäröiteratur gebe ich wie gewohnt dazu. aber heute ken Diskussionen über Kaftan/leibrock und Datierung der Knöpfe ;) (wenn die Grafik blockkiert.. ich habe schon das kleinstmögliche Format genommen....)
      Mein Kommentar zu Wikinger in Seide: Warst du 943 mit den Ungarn bei Capua unterwegs und hast die Gefangenen gegen byzantische Seide getauscht?