Klappmesser London

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klappmesser London

      Hier ein Klappmesser angelehnt an einen Fund aus London. Klinge aus Kohlenstoff-Stahl von Rene Kohlstruck (Eysenkleider).
      Griff aus einer naturbelassenen Rothirschgeweihspitze. Klinge mittels Messingniet im Griff fixiert. Länge eingeklappt ohne Daumenpin
      ca. 10 cm, ausgeklappt ca. 16 cm. Klingenlänge ca. 7,5cm. Griffmaterial des Originals: Buchsbaumholz (Buxus), Datierung: Spätes 13. Jahrhundert.
      Die Geweihspitze bot sich von der Form her geradezu an und hat, finde ich, eine schönere Optik wie Buchsbaumholz.
      Bilder
      • klappmesse-london1.jpg

        156,11 kB, 800×347, 2 mal angesehen
      • klappmesser-london2.jpg

        142,26 kB, 800×351, 2 mal angesehen
      Facta autem pugna, durius certamen circa murum nemo umquam viderat mortalium (Widukind von Corvey - Sachsengeschichte/Schlacht von Horsadal)