Unbenanntes Dokument

Frauentracht 6.Jh., Bayern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frauentracht 6.Jh., Bayern

      Ich stell das jetzt doch mal hier rein, auch wenn ich nicht weiß, ob das nicht für die Beleseneren unter euch schon ein alter Hut ist. Falls ja, dann sorry, und Mods bitte löschen. ;)

      Auf dem Buchdeckel eines der Bücher zum Altenerdinger Gräberfeld ist eine Trachtrekonstruktion abgebildet, die auf einer Fibel beruht, die man in Altenerding gefunden hat. Diese Fibel stellt angeblich eine Frauenfigur dar. (Ich sehe die natürlich mal wieder nur mit Anleitung, aber das ist ja auch nix Neues :rolleyes: )
      Ich hab leider keinen Scanner, darum kann ich's nur abfotografieren, und die Bildqualität ist entsprechend. ;( Ich stelle mal das Bild ein, das man am deutlichsten erkennen kann, und das ist die zeichnerische Rekonstruktion der Tracht:

      [Blockierte Grafik: http://zq3zyg.bay.livefilestore.com/y1p3EL1iyFdFen_e9kJZ8GqE6lfbsTC250sPA_W2n2IQNn8bkX6cx164A91yMaWMnn24_yBD8yobJM/Tracht03_thumb.jpg]

      (Ich hab die übrigen drei Bilder, auch das der nachgenähten Tracht, auf meinem Blog, falls es jemanden interessiert, aber wie gesagt, man kann kaum was erkennen drauf...)
    • Danke ... :D

      An einer Bajuwaren Darstellung sind wir auch dran :rolleyes:
      Es wird aber noch ein bischen dauern, da die Stoffe noch nicht fertig gewebt sind und und und
      LG
      GREIF

      Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht,
      sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies deinen eigenen Tod bedeutet,
      beschütze die Wehrlosen und tue kein Unrecht, auf das Gott dich lieben möge...

      IG JULFGARD
    • @ Perchta
      worauf stützt du deine Aussage ?(

      Der oben genannte Link arbeitet mit dem Römer und Bajuwaren Museum (Burg Kipfenberg) zusammen. 8)
      LG
      GREIF

      Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht,
      sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies deinen eigenen Tod bedeutet,
      beschütze die Wehrlosen und tue kein Unrecht, auf das Gott dich lieben möge...

      IG JULFGARD
    • ?( Sorry, Greif. Ich stehe grad aufm Schlauch. ^^

      Welche Aussage, meinst du denn? Daß die Frauenkleidung auf der Seite dem Bild, das man aus der Fibel rausgezogen hat, nicht so besonders ähnlich sieht? Die Rekonstruktionsvorschläge sind doch ziemlich unterschiedlich, oder nicht? (Das violette Kleid könnte evtl. der Sache noch nahe kommen, aber mich verwirren die Kopfbedeckungen fürchterlich. Sowas ändert den Gesamteindruck einer Tracht für mich sofort komplett.)

      Die Bemerkung sollte jedenfalls keine Kritik an der Bajuwaren-Seite sein. Ich kenne die Seite schon lange und stöbere da sehr gerne rum. ;)
    • Original von Perchta
      Hm. Interessant ist vor allem, daß die Interpretationen der Kleidung (insbesondere Kopfbedeckung) komplett anders sind.


      Bezogen auf die HP der Bajuwaren ?( ?( ?(

      Dann schau mal bei den Kipfenbergern rein SEHR kompetent
      LG
      GREIF

      Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht,
      sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies deinen eigenen Tod bedeutet,
      beschütze die Wehrlosen und tue kein Unrecht, auf das Gott dich lieben möge...

      IG JULFGARD
    • ?( Ich versteh' immer noch nicht, was du eigentlich wissen willst, Greif? Sorry, bin begriffsstutzig. ;( *kleinlaut*

      Alles, was ich sagen wollte: Die Rekonstruktion auf der Zeichnung ist ziemlich anders als die Rekonstruktionen auf der Bajuwaren-HP. Das ist doch so? O-o-oder nicht? Wenn nicht, hab ich nichts gesagt... Mir kam's bloß sehr unterschiedlich vor... (?) ;(
    • Ich habe es so verstanden das du die Baju-HP in Frage stellst :whistling:

      Wenn nicht, dann vergiss was ich gesagt hab [Blockierte Grafik: http://www.julfgard.de/yabbfiles/Smilies/0laugh.gif] [Blockierte Grafik: http://www.julfgard.de/yabbfiles/Smilies/3tvrolijk_1.gif]
      LG
      GREIF

      Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht,
      sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies deinen eigenen Tod bedeutet,
      beschütze die Wehrlosen und tue kein Unrecht, auf das Gott dich lieben möge...

      IG JULFGARD
    • Ich zitiere mich mal selber :D:

      Original von Perchta
      Die Bemerkung sollte jedenfalls keine Kritik an der Bajuwaren-Seite sein. Ich kenne die Seite schon lange und stöbere da sehr gerne rum. ;)


      Nee, nee. Ich werd den Teufel tun und mich in Interpretationsfragen einmischen. :D Da kann man sich ja wohl bloß die Finger verbrennen. :whistling:

      Ich fand das Bild (wenn man denn eines in der Fibel erkennen will) bloß deswegen so interessant, weil es, soweit ich verstanden habe, so wenige bildliche Darstellungen überhaupt aus dieser Zeit gibt. Was die Rekonstruktion von merowingerzeitlicher Tracht ja wohl generell sehr schwierig macht, gerade bei Frauen. Siehe Trageweise der kleinen Fibeln und der Bügelfibeln, Länge der Gewänder, Frage Mantelkleid ja/nein, und ich hab bestimmt noch ein paar strittige Sachen gelesen und bloß schon wieder vergessen. ;)

      Bin jedenfalls schon sehr gespannt auf eure Bajuwaren-Darstellung :). So viele Bajuwaren-Darsteller hab ich bis jetzt noch nicht gefunden im Netz. Habt ihr euch schon eine bestimmte Zeit ausgeguckt?
    • 590 ;( :D
      Oda hat für unseren Jadgtaufseher es die komplette Gewandung genäht.
      Zur Zeit macht sie die Klamotte für seinen Freund fertig, dann kommen unsere Hochzeitsgewänder ...
      dann hoffe ich, das bis dahin meine Waffen für die Darstellung fertig sind.
      Ich denke bis zum Sommer sind auch die Stoffe fertig, so das wir im Herbst Anfngen können :whistling:
      LG
      GREIF

      Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht,
      sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies deinen eigenen Tod bedeutet,
      beschütze die Wehrlosen und tue kein Unrecht, auf das Gott dich lieben möge...

      IG JULFGARD
    • Na gut, das sehe ich ein, daß die Hochzeitsklamotten doch ein bißchen wichtiger sind. ;)

      Ansonsten bin ich schon sehr gespannt, wie ihr die ganzen Zweifelsfälle für euch löst. Prinzipiell würde mich die Zeit ja schon auch interessieren, aber ich hab dann beim Reinlesen doch ziemlich schnell eingesehen, daß das für jemanden von meiner Sorte, der weder große Vorahnung von der Materie noch besondere Vorliebe fürs Recherchieren mitbringt, vielleicht doch eine Nummer zu groß ist :rolleyes:
    • Ich denke den Anfang können nächstes Jahr starten. *freu
      Wir werden uns an die Kipfenberger halten :D
      LG
      GREIF

      Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht,
      sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies deinen eigenen Tod bedeutet,
      beschütze die Wehrlosen und tue kein Unrecht, auf das Gott dich lieben möge...

      IG JULFGARD
    • Die bekommen wir doch schon beim Kaiserpaar :ups
      LG
      GREIF

      Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht,
      sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies deinen eigenen Tod bedeutet,
      beschütze die Wehrlosen und tue kein Unrecht, auf das Gott dich lieben möge...

      IG JULFGARD
    • ?( Kaiserpaar? Bajuwarische Kaiser? :bahnhof Das fehlte ja noch... :D

      Ich muß sagen, ich hab gewaltige Schwierigkeiten, mir vorzustellen, wie die Rekonstruktionen dieser ganzen germanischen Trachten zustande kommen. (Und nur bei anderen abkupfern, das soll man ja nicht, das ist böööse. Hab ich hier im Forum gelernt ;) .) Darum fände ich jede neue Variante einfach mal interessant zu betrachten. Auch die Rekonstruktion auf der Bajuwaren-Seite ist ja nur ein Versuch.
    • Original von Perchta
      ?( Kaiserpaar? Bajuwarische Kaiser? :bahnhof Das fehlte ja noch... :D

      Du hast dir doch schon den Thread "Stauferzeit" angeschaut :ups
      LG
      GREIF

      Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht,
      sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies deinen eigenen Tod bedeutet,
      beschütze die Wehrlosen und tue kein Unrecht, auf das Gott dich lieben möge...

      IG JULFGARD
    • Ach so 8o. Sorry, früh am Tag... die Verbindung zwischen Bajuwaren und Friedrich Barbarossa (oder dragons Darstellung und deiner ;) ) war noch ein bisserl viel für mich.

      (Davon mal abgesehen: war Barbarossa nicht Schwabe? Hey, da muß ich mir ja glatt noch überlegen, ob die Erwähnung von dem Typen ned a Beleigung ist in einem altbajuwarischen Thread... :P )
    • Muss ich das jetzt verstehen ?(
      Soll ich mir Sorgen machen ?(
      Kann ich dir helfen ?(
      :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
      LG
      GREIF

      Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht,
      sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies deinen eigenen Tod bedeutet,
      beschütze die Wehrlosen und tue kein Unrecht, auf das Gott dich lieben möge...

      IG JULFGARD