Schmelzofen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schmelzofen

      Ich hab eine Frage..ich hab mir zum Bronzeschmelzen nen kleinen Ofen gebaut...nu hab ich ein Problem : ich will ihn..zumindest vorerst nur zu Hause betreiben..und aus Faulheit (und wg Personalmangel) statt eines Blasebalges ein Gebläse dransetzen..im Ofen steckt ein 3/4 zölliges Eisenrohr..nun weiss ich nicht wie ich das mit dem Gebläse verbinden kann weil das teil hatt nen Plasikschale und wie bekomm ich die verbindung so das die Hitze nicht an das Gebläsegehäuse kommt..ich hab schon mit Glasflaschen probiert..aber die bekomm ich nicht so hin das ich sie dranbauen könnte..hat wer ne Idee dazu. ?(
    • Leder wäre ein guter ansatz. Mir würden spontan auch etwas aufwändigere Konstruktionen einfallen, aber als erstes sollte man sich fragen, ob die Länge des Rohres nicht schon ausreicht, um eine Hitzeübertragung zu ermöglichen?
      Bajuwaren-Darstellung in Arbeit (Fein-/Grobschmied)
      580-630 n. Chr
      Blog mit unseren Arbeiten zum Thema Bajuwaren
    • Wie wäre es mit einem Gebläse von einem altem Heißluftofen ... "Schrotthandel"
      Die sind meist aus Blech und können hitze ab :D
      LG
      GREIF

      Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht,
      sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies deinen eigenen Tod bedeutet,
      beschütze die Wehrlosen und tue kein Unrecht, auf das Gott dich lieben möge...

      IG JULFGARD
    • Moin !
      Nimm doch einfach nen anderes Gebläse ;)
      Mein Tipp ist ein billiger Heißluftfön aus´m Baumarkt für 10€.
      Für nen paar Euros kann man auch noch Verbidungsstücke erwerben, oder noch besser (anstatt Verbindungsstücke kaufen zu müssen) einfach mit ordentlich Alufolie verbinden ;)

      Geht super ;) :thumbsup:
      "Ich bin kein Freund von Religionen. Ich habe erlebt, wie der Wahn von Fanatikern jeder Konfession als Wille Gottes bezeichnet wurde. Heiligkeit liegt in der gerechten Handlung und dem Mut, dies auch im Namen jener zu tun, die sich nicht selbst verteidigen können. Und Güte, dass was Gott begehrt, ist hier im Herzen und im Geiste. Das, was Ihr entscheidet zu tun, jeden Tag, macht Euch zu einem guten Menschen. Oder auch nicht"
      (Zitat des namenlosen Hospitaliters aus "Königreich der Himmel")
    • Ein dünnes Metallblech (Kupfer, Messing, Alu oder sowas) zu einer Röhre rollen, und mit einer Schlauchschelle dran. Solange der Luftstrom durchgeht schmilzt da nix. Ich weiß ja nicht wie lange das Rohr ist, evtl. schmilzt das Alu bei stehendem Gebläse...
      "Hobby" ist der Versuch, mit größtmöglichem Aufwand den geringstmöglichen Nutzen zu erzielen.
    • Wilfrid hat da schon recht, einfach schlicht verlängern, daß Rohr...

      Geh zum Baumarkt, auf den Schrottplatz oder frage einfach mal beim nächstgelegenen Klempner nach, ob der nicht ein Stück zölliges Rohr (so etwa 50-70cm lang) über hat...

      Dann machst Du Dir mit Hanf (ebenfalls Baumarkt oder Klempner) und Schmierseife eine etwas breitere Dichtpassung um Dein 3/4zöller, schiebst das zöllige drauf und fertig...

      Für den Übergang vom Rohr zum Gebläse geht dann Leder oder notfalls
      würde sogar auch Kreppklebeband reichen, wenn nichts anderes zur Hand
      ist...

      Und bevor Dir da dann Hitze an Dein Gebläse kommt, ist Dir Dein Ofen wahrscheinlich schon vorher weggebrannt / geschmolzen... ;) 8)

      LG
      Halfdan
      "Der Mensch braucht kein Kreuz zum Leben, sondern ein Rückgrat...!!"
      :wiki1
      "Wir können es uns nicht leisten, Mythologie kritiklos hinzunehmen...!"
      Prof. Dr. Henry Jones Junior :D :D
    • Kleiner Nachtrag...:

      Ansonsten wäre bei so etwas natürlich ein bis zwei Fotos oder eine etwas präzisere Beschreibung mit entsprechenden Maßangaben (Seitenwind oder Luftzufuhr von unten, Länge des 3/4" Rohres z.B.) ganz hilfreich, um entsprechend genauere Lösungsvorschläge machen zu können... :)

      LG
      Halfdan
      "Der Mensch braucht kein Kreuz zum Leben, sondern ein Rückgrat...!!"
      :wiki1
      "Wir können es uns nicht leisten, Mythologie kritiklos hinzunehmen...!"
      Prof. Dr. Henry Jones Junior :D :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Halfdan Horntrinker ()