Unbenanntes Dokument

Huhn mit Kräuter-Honigkruste

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Huhn mit Kräuter-Honigkruste

      Zutaten für 8 Personen:

      1 Klotz Butter
      4 ganze Hühnchen
      4 grosse Zwiebeln
      4 Knoblauchzehen
      1 Becher (0,4l) Honig
      Salz, Pfeffer, Mayoran, Kümmel, und andere getrocknete Gewürze,
      je nach Belieben

      Den Honig in einem Töppfchen erwärmen,
      und die Kräuter einstreuen (kann ruhig eine halbe Stunde vor
      dem Kochen gemacht werden)

      Die Zwiebeln grob hacken, den Knoblauch fein hacken.
      Das Huhn waschen und jeweils mit einem grossen Stück Butter, je einer gehackten Knoblauchzehe und den gehackten Zwiebeln füllen und zubinden.

      Die Tiere auf den Bratspiess und ab übers Feuer...
      Während des Brutzelns regelmässig mit der Honigsosse bestreichen.
      Darstellung: Wikingerin aus Haithabu um 980 in meiner Gruppe "Höldur-Wikinger"

      Solveigs Woll- und Nadelkiste