Nicht nur sauber sondern rein - Weißbleiche mal ausprobiert?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nicht nur sauber sondern rein - Weißbleiche mal ausprobiert?

      Liebe stoffbearbeitende Gemeinde,
      hat schon mal eineR Erfahrung mit der Stoffbleiche gesammelt? Mir fallen immer die optisch aufgehellten, strahlend weißen "Kreuzritter" auf und ich frage mich: Wie weiß ging es wirklich mit Schwefelbleiche etc., aber ohne unsere modernen Waschmittel?!

      Für Erfahrungsberichte oder gar Bilder wäre ich dankbar :knuddel

      LG
      Chnutz
      "Gib keinem Mann ein Schwert in die Hand, der nicht tanzen kann" <Den Kelten zugeschriebenes Sprichwort>
      "Nein, ich tanze nicht, ich bin ein Ritter" <weitverbreiteter Fehlschluss>
    • Ja, interessant und zum Teil auch sehr lustig, der andere Thread, Danke :thumbsup:

      Jetzt bin ich mir natürlich unsicher, ob ich das Thema "weiße Wäsche" noch hier unter Textilien weiterführen soll, wo doch offensichtlich (Ordens-)Ritter für das Waschen & Bleichen zuständig sind :wiki3
      #Patsch# Schon gut, ich scherze nur :D

      Hier ein Bild , was ich schon vor einigen Jahren mal bei einem Referat für die Uni Mainz verwendet habe: [Blockierte Grafik: http://www.chnutz.de/rest/handwerk/images/thdschwefel.gif]
      Weißer Stoff (Schleier, etc.) wird über Schwefeldampf gebleicht: "Pepla dealbantur si sulphure
      suffumigantur". Federzeichnung aus dem "Concordantiae caritatis" des Ulrich von Lilienfeld, um 1349-1351.



      Stiftsbibliothek Lilienfeld (Niederöstereich);

      Cod. 151 f.224v.


      Es gab also auch noch andere chemische Bleichmethoden als die im anderen Thread erwähnte, hier die Schwefelbleiche. Leider weiß ich nicht, wann diese Methode zuerst auftaucht, meine mich aber daran erinnern zu können, dass Schwefel schon recht lange genutzt wurde. Aber ganz egal welche Methode bin ich mal gespannt, ob sich hier jemand findet, der damit Erfahrungen machen konnte.

      Nebenbei noch ein Tipp zum Waschen: Es gibt mindestens in Biomärkten "Waschmittelbaukästen", womit man die Optischen Aufheller herkömmlicher Waschmittel umgehen kann. Auch Waschnüsse gehen da. Wenn der weiße Stoff ein paarmal ohne diese Aufheller gewaschen wird, sieht er auch wenigstens etwas originaler aus.
      "Gib keinem Mann ein Schwert in die Hand, der nicht tanzen kann" <Den Kelten zugeschriebenes Sprichwort>
      "Nein, ich tanze nicht, ich bin ein Ritter" <weitverbreiteter Fehlschluss>