Reenactment Werkstatt

Das "mach ich im Winter" Projekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jau, Seidenbesätze an den Ärmeln fehlen bei meinem momentanen WiP auch noch...allerdings hab ich alle benötigten Materialien schon da, mir fehlt nur noch die Motivation. Ich bin grade so schrecklich energielos, das ist bei mir immer so wenns draußen zu kalt ist.
      Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist. (Konfuzius)
    • Fifill schrieb:

      @Ewaldt von Amulunc: Magst du noch was zum Schnitt schreiben? Seitenschlitze oder Geren? Ausführung des Armansatzes? Ist der Halsausschnitt innen mit einem verstürzten Besatz ausgeführt?
      Außerdem räumliche und zeitliche Einordnung?
      Eine wikingerzeitliche Wolltunika gehört zu meinen nächsten Projekten, daher meine detailversessene Neugier. :whistling:

      PS: Was ist eigentlich ein UvO? Ein unidentifiziertes verziertes Objekt?
      Kann ich gerne machen.
      Der Schnitt ist aus viereckigen Stoffbahnen und dreieckigen Keilen gefertigt. Gerader Armansatz mit angesetzten Quadraten für die Bewegungsfreiheit. Die Ärmel sind vergleichsweise eng anliegend und trapezförmig geschnitten, so dass ich am Handgelenk so eben noch hindurch schlüpfen kann. Der Halsausschnitt ist, wie Du schon richtig bemerkt hast, mit einem Besatz nach innen verstürzt. - Hätte ich auch mit der Seide vorstürzen können, aber ich hatte beim Nähen noch etwas anderes geplant. - Seitliche Keile bis zur Taille sowie vorn und hinten (etwas kürzer) sorgen für einen Saumumfang von insgesamt 440 cm. Zeitlich ordne ich diese Cotta ins letzte Drittel des 13. Jahrhunderts ein.

      Ich dachte, UvO wäre bekannt, sorry. Es sind die "Unvollendeten Objekte". :whistling:
      "Der Unterschied zwischen Gott und den Historikern besteht hauptsächlich darin, daß Gott die Vergangenheit nicht mehr ändern kann."
      Samuel Butler der Ältere (1612 - 1680) englischer Satiriker

      http://amulunc.de.tl
      http://twerchhau.de
    • Katharina de Lo schrieb:

      Jau, Seidenbesätze an den Ärmeln fehlen bei meinem momentanen WiP auch noch...allerdings hab ich alle benötigten Materialien schon da, mir fehlt nur noch die Motivation. Ich bin grade so schrecklich energielos, das ist bei mir immer so wenns draußen zu kalt ist.
      So geht es mir eigentlich auch, aber da die Liste so lang geworden ist und noch ein paar Nähaufträge anstehen, habe ich einen Anflug von Motivation gleich wahr genommen, um mal wieder etwas abzuschließen. Heute habe ich noch ein Hemd abgeändert, bei dem mir der Halsausschnitt nicht gefiel. Als nächstes kommt meine Spämi-Klamotte dran: Die letzten Nestellöcher im Wams, damit ich die Hose nicht verliere. :D Dann ist das Begonnene fertig.

      Dann stapelt sich der Stoff hier für:
      • 2 Cotten (davon eine Auftragsarbeit)
      • 2 Surkot (davon eine Auftragsarbeit)
      • bestickter Almosenbeutel (Auftragsarbeit)
      • Houppelande
      • Hemd
      • zwei Bruchen
      Du siehst, die Veranstaltungspause will genutzt werden. :whistling:
      "Der Unterschied zwischen Gott und den Historikern besteht hauptsächlich darin, daß Gott die Vergangenheit nicht mehr ändern kann."
      Samuel Butler der Ältere (1612 - 1680) englischer Satiriker

      http://amulunc.de.tl
      http://twerchhau.de
    • Belege für das Material Seide als Besatz vielleicht nicht unbedingt - Belege für Besätze gibt es schon, und da gestehe ich mir schon einen gewissen Interpretationsspielraum bezüglich des Materials zu. Das darf gern jeder halten wie er will, ich halte meine Interpretation jedenfalls für vertretbar.
      Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist. (Konfuzius)
    • @Katharina de Lo es gibt für Seidenbesätze Quellen....nur sind dann noch Perlen, Steine, Emailleplättchen und Goldstickerei drauf und nicht "nackt".
      Und Belege für einfach nen Besatz aus Stoff ohne sonst was gibts mitte 13tes leider nicht.
      Beaucoup pensé, peu dit

      https://www.facebook.com/TerraRubeaLux/
      https://terra-rubea-luxembourg.jimdofree.com/