Fackeln

Thomas50

New member
Registriert
03. Apr. 2016
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ort
41836 Hückelhoven
Hey, gestern habe ich mich aus meiner relativen Coronalethargie befreien können und mich einem meiner Themen zugewendet das da "Beleuchtung" heißt, Unterthema "Fackeln". Schwierig, da was Fundiertes zu finden, die Fundlage dürfte dünn sein. Jedenfalls liest man u.a. von Pech-, Talg- Öl- und Wachsfackeln. Jedenfalls habe ich für mein Versuchsexemplar Leinenstreifen, Bienenwachs und eine Holzstange verwendet. 12 Leinenstreifen einzeln in flüssiges Wachs getaucht und drumgewickelt. Es brannte bei Dunkelheit brauchbar etwa 45 Minuten. Als Tropfschutz hatte ich eine runde Holzscheibe unter den Brandbereich befestigt. leider konnte ich Fotos davon nicht hochladen, auch nach Komprimieren nicht. Ich will den nächsten Versuch mit Leinen + Talg machen. Bei Interesse berichte ich gern darüber. Frage an Euch: Wisst Ihr mehr darüber, auch schon mal versucht, was in der Literatur darüber gefunden? Viele Grüße Thomas
 

user8125

Well-known member
Registriert
30. Dez. 2014
Beiträge
1.240
Reaktionspunkte
436
Oben