Schiffbau im Oldenburger Wallmuseum

user10101

Well-known member
Registriert
25. März 2021
Beiträge
242
Reaktionspunkte
875
Moin In den letzten Tagen wurde am Boot die letzte Planke vom sechsten Plankengang mit dem Rumpf verbunden, somit ist der Rumpf nun vollständig. Am Bug bzw. am Heck wurden die ersten Duchten eingebaut und mit Aufliegern (Poller) versehen, die als Befestigung beim Vertäuen dienen.
 

Anhänge

  • 132.jpg
    132.jpg
    795,9 KB · Aufrufe: 1
  • 133.jpg
    133.jpg
    795,6 KB · Aufrufe: 1
  • 134.jpg
    134.jpg
    828,5 KB · Aufrufe: 1
  • 135.jpg
    135.jpg
    944,9 KB · Aufrufe: 2
  • 136.jpg
    136.jpg
    829,6 KB · Aufrufe: 3
  • 137.jpg
    137.jpg
    914,6 KB · Aufrufe: 3
  • 138.jpg
    138.jpg
    918,3 KB · Aufrufe: 4
  • 139.jpg
    139.jpg
    788,8 KB · Aufrufe: 3
  • 140.jpg
    140.jpg
    632,2 KB · Aufrufe: 3

user10101

Well-known member
Registriert
25. März 2021
Beiträge
242
Reaktionspunkte
875
Moin.... In den vergangenen Tagen wurde weiter fleißig an den weiteren Aufliegern (Pollern) weitergearbeitet. Für den Weiterbau ist inzwischen eine neue Holzlieferung eingetroffen. Für die Qualität der Bilder möchte ich mich Endschuldigen, meine Praktika Digicam verabschiedet sich nach 10 Jahren treuen Diensten und geschätzten 20000 Bildern in das digitale Jenseits....
 

Anhänge

  • 141.jpg
    141.jpg
    403,1 KB · Aufrufe: 5
  • 142.jpg
    142.jpg
    390,1 KB · Aufrufe: 5
  • 143.jpg
    143.jpg
    328,8 KB · Aufrufe: 4
  • 144.jpg
    144.jpg
    323,7 KB · Aufrufe: 7

user10101

Well-known member
Registriert
25. März 2021
Beiträge
242
Reaktionspunkte
875
Moin.... Heute konnte ich nur kurz auf der Bootsbaustelle vorbeischauen, da ich im Ferienprogramm des Oldenburger Wallmuseums eingebunden war. Zur Verstärkung des Vorderstevens wurde ein Krummholz respektive Knieholz angepasst. Erklärung für die Landratten: Krummhölzer, die aus der Vereinigung eines Astes mit dem Stamm entstanden sind, nennt man Kniehölzer, wenn Ast und Stamm einen rechten oder stumpfen Winkel bilden. Dieselben finden als Steven- oder Balkenknie, sowie als Bug- und Heckbänder zur Verstärkung Verwendung.
 

Anhänge

  • 145.jpg
    145.jpg
    764,1 KB · Aufrufe: 3
  • 146.jpg
    146.jpg
    628,9 KB · Aufrufe: 4

user10101

Well-known member
Registriert
25. März 2021
Beiträge
242
Reaktionspunkte
875
Moin..... In den letzten Tagen herrschte Ruhe auf der Bootsbaustelle, da die Bootsbauerin im Herbsturlaub war.... Aber nun ging es weiter mit den Arbeiten am Knieholz....
 

Anhänge

  • 147.jpg
    147.jpg
    617,3 KB · Aufrufe: 3
  • 148.jpg
    148.jpg
    625,4 KB · Aufrufe: 4
  • 149.jpg
    149.jpg
    597,8 KB · Aufrufe: 4
  • 150.jpg
    150.jpg
    579 KB · Aufrufe: 2
  • 151.jpg
    151.jpg
    476,5 KB · Aufrufe: 3

user10101

Well-known member
Registriert
25. März 2021
Beiträge
242
Reaktionspunkte
875
Moin Heut Vormittag habe ich auf der Bootsbaustelle vorbeigeschaut, das Knieholz (Verstärkung) für das Heck ist in Arbeit. Wie man auf den Bildern erkennen kann, ist der eine Schenkel länger, dort wird das Steuerruder befestigt.
 

Anhänge

  • 152.jpg
    152.jpg
    576,1 KB · Aufrufe: 3
  • 153.jpg
    153.jpg
    523,5 KB · Aufrufe: 2
  • 154.jpg
    154.jpg
    449,1 KB · Aufrufe: 3
  • 155.jpg
    155.jpg
    432,5 KB · Aufrufe: 3
Oben