Unbenanntes Dokument

Slawische Frauentrach Überkleid oder Schürze?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Slawische Frauentrach Überkleid oder Schürze?

      Ich such gerade Informationen , hab mir schon paar Bücher geholt die aber genau zu dem Thema leider nicht weiterhelfen.Zudem Urnengräber auch nicht wirklich weiterhelfen.Denn Asche ist nicht wirklich tragbar *hust*
      Also wenn ich mich so im Russischen Raum umschaue sehe ich dort meist nur eine Art Schürze ab Körpermitte.Und diverse Veranstaltungen in Polen undco zeigen auch meist diese Schürzen und keine Überkleider.
      Da ich mich gerade erst in das Thema einarbeite ( mach selber ja Wiki aber tendiere mit Frau zur Doppeldarstellung ) Bin über jegliche Informationen froh.Schonmal Danke im Vorraus prost1
      Öhm ja .........
    • Puh, da sprichst du ein schwieriges Thema an. Ich hab mir an der Recherche der Panova schon wirklich fast die Zähne ausgebissen. Generell Literatur darüber zu finden -selbst russisch sprachige - fand ich schon ziemlich schwierig. Der B.A. Kolchin hat mir da schon weitergeholfen, auch wenn ich dort nur die Bilder verstanden habe ;)

      Vielleicht hilft dir ja dieser Link weiter: strangelove.net/~kieser/Russia/KWC2.html
    • Das so genannte "Schürzenkleid" ist die Panova (russisch: Панова).
      Interessant in diesem Zusammenhang wäre es zu erfahren:
      • welchen Stand möchtest Du darstellen?
      • welche Region?
      • welche Zeit?
      • welche region (ländlich/städtisch)?
      BTW: bitte nicht die Ostslawen mit den Westslawen verwechseln

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ormenwolf ()

    • ... viele nützliche Infos über Slawen, sind nicht nur auf russischen Seiten, sondern auch auf weiss-rurrüssischen oder ukrainuischen Seiten zu finden: +++Link gelöscht wegen fehlender Quellenangabe+++ . Leider habe ich über die alten Elbslawen bisher höchstens Bleistiftzeichnungen gefunden...
    • Ost-slawen bringen mir bei der Suche leider nichts.Hab mittlerweiel Archäologie der westlichen Slawen , Welt der Slawen , World of the Ancient Slavs , Die Slawen in Deutschland , Die Frühen Slawen.Aber selbst die Bücher bringen nicht wirklich viel Licht ins Dunkel bezüglich der Kleidungsfrage....
      Öhm ja .........
    • vodnik schrieb:

      ... viele nützliche Infos über Slawen, sind nicht nur auf russischen Seiten, sondern auch auf weiss-rurrüssischen oder ukrainuischen Seiten zu finden: +++Link gelöscht wegen fehlender Quellenangabe+++ . Leider habe ich über die alten Elbslawen bisher höchstens Bleistiftzeichnungen gefunden...

      Die Elbslaven interessiren mich auch denn deren Gebiet (hoffentlich sich nicht vertan hat) reicht bis zu uns. Ich klappere gerade die örtlichen Museeen ab um mir ein eigenes Bild zu machen. Sußerdem habe ich bei der Chronikgruppe unseres Keises angefragt.
      !!Achtung Legasthnikerin !! statistisch gibt es nur 30% die noch üblere Fehler machen.
      zu Risiken und Nebenwirkungen erschlage also meinen Arzt mit deinem Apothker. :D

      "Das Nichts gefunden wurde bedeutet nicht das Nichts existiert"( Zietat aus ner Doku)
      Heißt für micht das man das Nichts nicht belegen kann selbst wenn man es findet! :wacko:
    • Ich hab auch einige Zeichnungen aus einen alten Buch über die Slawen , aber wie ich dann nach einiger Recherche erfahren habe , sind diese wohl aus der reinen Fantasie entsprungen.Und bei Anfrage an mehrere Museen , kam leider meist die Antwort das das reine Interpretation ist , was da meist an Tracht ausgestellt ist.Wie gesagt nach eingängigem Studium von: Archäologie der westlichen Slawen , Welt der Slawen , World of the Ancient Slavs , Die Slawen in Deutschland , Die Frühen Slawen kam ich auch nicht weiter.Da wird das Thema zwar aufgeführt , aber beeinhaltet sowenig Informationen zu diesem Thema.Hab mir aktuell ein Buch aus Polen bestelt.Erhoffe mir daraus mehr Informationen.
      Öhm ja .........
    • ... es gibt mindestens 1. Verbindung zwischen den alten Böhmen im heutigen Tschechien + den Elbslawen, genauer den Stodoranen. Drahomíra von Stodor, war die Ehefrau des Fürsten Vratislav I. von Böhmen. Sie hat ihre Schwiegermutter, die später heiliggesprochene Ludmilla von Böhmen erdrosseln lassen, da diese dem, für Tschechien neuen Christenwum, sehr gewogen war. Daraus lassen sich immer noch keine westslawischen Kleider zusammennähen, aber die regen Kontakte zwischen Franken, Sachsen, Dänen & eben Slawen haben bestimmt die Mode jener frühen Tage beeinflusst:
      files.zakladka-hrou.webnode.cz…3-75123760c0/slovani2.JPG So sehen in Tschechien angefrtigte Rekonstruktionen von früher Slawenbekleidung aus. Ich hoffe, die beigelegte Grafik wird nicht wieder Opfer von allzueifriger Moderationsarbeit...
    • :off2 Wird sie sicher, denn es steht nachwievor keine Quellenangabe für den Link drin. Also wird sie gelöscht, denn die AGB - die du ja sicher gelesen und akzeptiert hast - besagen eindeutig, wie zu verfahren ist bei Links. :back
      youtube.com/watch?v=MV5w262XvCU The Saga of Biorn!
      :wiki1 :Tro
      Werdet Heiden - es öffnet euch Tyr und Thor!

      Frau Lisabeth sagt, dashier kann wieder weg, also machen wir das doch :)
    • ...noch mehr of topic, aber ich hoffe, nicht nur mir wird eine Antwort von Nutzenb sein:
      In den Nutzungsbestimmungen steht:
      ...Und weil es nicht die Aufgabe von uns Moderatoren sein kann, hier die Bilder auf eventuelle Rechtsverstöße zu überprüfen, haben wir uns für diese Regelung - eine foreninterne Regelung, die auch mal in Teilen von der aktuellen Gesetzgebung abweichen kann - entschlossen.
      Im Klartext: Links erlaubt, direkte Fotos/ Videos anderer Anbieter nicht!