Stronghold 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stronghold III ?
      Auch ich gehörte damals zu den der Realität entrückten Zockern, die man eigentlich nur noch durch körperliche Gewalt oder Stromausfall von Strongholt I hat trennen können.
      Ein Stronghold III, das die Entäuschung über den sehr mäßigen 2ten Teil vergessen lässt und den Mega - Spielspass des ersten Teils wiederholt, wäre schon richtig GEIL !!!
      BLEIBT TAPFER,
      ES GRÜSST EUCH DER PETRUS ! ( Bekennender Vertreter des Spass - Mittelalters )

      facebook.com/spielleut.fortunatus?ref=tn_tnmn
    • Ich habs mir gekauft und bin ziemlich beeindruckt. Es ist grafisch vielleicht nicht so bombig, aber der Spielspaß ist richtig groß. Stronghold 3 ist wesentlich besser als sein Vorgänger Stronghold 2 (natürlich aber nicht besser als der Klassiker Stronghold 1). Es gibt zwei Kampagnen, einmal eine Kriegskampagne, wo man hauptsächlich nur Missionen bekommt wo es ums kämpfen geht, und dann gibt es noch eine Wirtschaftskampagne. Diese ist besonders schwierig, denn diese erfordert Logik und Improvisation, heißt also viel nachdenken. Ich persönlich bin aber ein Typ der immer gerne selber was bestimmt, was passieren soll und wie meine Burg auszusehen hat. Deswegen gibt es dort auch ein "Freies Bauen" Modus, wo man sich selbst seine Burg in Ruhe bauen kann. Was ich noch nicht rausgefunden habe in diesem Modus ist, wie man Invasionen aktivieren kann, damit man angegriffen wird, bei Stronghold 1 war das nämlich möglich indem man die F1 Taste drückt (das macht mir besonders Spaß, weil man dann testen kann wie gut man seine Burg verteidigen kann). Falls es das nicht geben sollte, natürlich gibt es auch wieder einen Karten Editor! Ich persönlich bin ein totaler Editor Freak. Zur Not kann man dort seine eigenen Szenarios basteln, in Ruhe bauen UND angegriffen werden. Also es lohnt sich wirklich das Spiel zu kaufen, die Entwickler habe super arbeitet geleistet und es ist zu 90 % bugfrei (es gibt ein paar Details die man aber nicht unbedingt bemerkn muss, es stört mich jedenfalls nicht). Ich hab totalen Spaß dran, die Kampangen habe ich noch nicht durchgespielt, aber werd ich wohl noch. Also für Stronghold Fans (vorallendem Stronghold Kingdom und Stronghold Crusader) lohnt es sich wirklich!

      mfg
      Surtr fährt von Süden mit flammender Glut,
      Von seinem Schwerte scheint die Sonne der Götter.
      Steinberge stürzen, Riesinnen straucheln,
      Zur Hel fahren Helden, der Himmel klafft.
    • Aua aua, hab gerade über zwei Spielmagazin-Websites gesehen, dass Stronghold 3 bei Amazon aktuell von 48 Bewertungen 40 mit nur einem Stern von fünf hat. :huh:
      Scheint ziemlich unfertig zu sein.
      Sonst geb ich auch nicht viel auf Bewertungen, verstehe zum Beispiel nicht, was die Meisten gegen Stronghold 2 haben, aber das ist schon ziemlich auffällig. Bewertungen von der Grafik ignoriere ich meistens, geht mir immer ziemlich auf den Senkel, wenn viele die Spiele ausschließlich der Grafik nach beurteilen. Viele meiner Lieblingsspiele sind nicht der Grafikkracher, dafür stimmt der Inhalt. Da war meine Entscheidung zu warten wohl richtig.
      Abgesehen davon kommt in zwei Wochen eh "The Elder Scrolls: Skyrim" raus, da bin ich dann spieltechnisch eh ausgelastet. :D
      "Ich bin kein Freund von Religionen. Ich habe erlebt, wie der Wahn von Fanatikern jeder Konfession als Wille Gottes bezeichnet wurde. Heiligkeit liegt in der gerechten Handlung. Und dem Mut, dies auch im Namen jener zu tun, die sich nicht selbst verteidigen können. Und Güte, das, was Gott begehrt, ist hier (Kopf) und hier (Herz). Das, was Ihr entscheidet zu tun, jeden Tag, macht Euch zu einem guten Menschen. Oder auch nicht..."
    • Niemand sollte was auf Bewertungen geben, jeder soll sich eienn eigenen Eindruck vermitteln lassen und das Spiel hat mich wirklich überzeugt. Auf Youtube meinte einer, das es keine Änderungen gäben würde, was ich so ziemlich nicht verstehen kann. Die Kampagnen sind neu aufgearbeitet, kreativ und neu strukturiert, es macht jedenfalls mir richtig Spaß. Auch wenn die Grafik nur 128 MB brauch finde ich, das auf hohe Details es grafisch her schon schön aussieht, vorallendem bei den Tag und nacht und wetter Verhältnissen. Ich gebe selber auch nie was an der Grafik, der Spielspaß ist das was zählt, das beste Beispiel wäre zB Minecraft, das ich sehr gerne spiele. Oh ja, Skyrim, darauf freue ich mich schon seitdem es vorausgesagt wurde! Dieses Spiel ist bei mir auf Platz 1 der Kauf Liste, jedoch muss ich vorher meinen PC etwas aufpimpen. Ich hab zuwenig RAM und eine neue Grafikkarte würde auch nicht schaden :D
      Surtr fährt von Süden mit flammender Glut,
      Von seinem Schwerte scheint die Sonne der Götter.
      Steinberge stürzen, Riesinnen straucheln,
      Zur Hel fahren Helden, der Himmel klafft.
    • ...ich bin auch "stolzer" Besitzer von Stronghold 3..und ich finde es grauenhaft. Das Spiel hat z.B. bei der AI so haarsträubende Fehler, mir ist jeglicher Spass (der sich anfangs durchaus noch eingestellt hatte) schnell verflogen. Kühe, die meinen Truppen schon bei Ihren Lagerstätten den Weg versperren, total langsame Truppen (v.a. der König), selten dämliche Aufgaben wie z.B. verlorene Truppen zu finden (diese stehen geschätzte 50m von der Burg entfernt.....) usw. usf. Könnte mich ewig darüber auslassen weil ich mich so geärgert habe, sitze allerdings auf der Arbeit und der Chef schleicht durchs Büro... ;)

      Mein Fazit: Evtl. spielbar falls bald ein Patch kommt ....
    • Mein Fazit: Evtl. spielbar falls bald ein Patch kommt ....


      Da geht der Patch Wahnsinn wieder los, genauso wie früher bei Stronghold 2. Ich frage mich, warum sie das Spiel jetzt schon veröffentlicht haben und dann soviele Patches zum Download bereit stellen anstatt alles in einem zu veröffentlichen, meinentwegen das Release auf Frühjahr 2012 verschieben.
      Surtr fährt von Süden mit flammender Glut,
      Von seinem Schwerte scheint die Sonne der Götter.
      Steinberge stürzen, Riesinnen straucheln,
      Zur Hel fahren Helden, der Himmel klafft.
    • Na, ist doch ganz klar: Man ist gewinnorientiert. Und jetzt zahlen die Leute auch, also will man das noch fürs Geschäftsjahr 2011 mitnehmen. Kosten die Patches auch Geld nochmal? Wenn ja, wäre ja noch ein Grund mehr, eine unvollkommene Version zu releasen.
      youtube.com/watch?v=MV5w262XvCU The Saga of Biorn!
      :wiki1 :Tro
      Werdet Heiden - es öffnet euch Tyr und Thor!

      Frau Lisabeth sagt, dashier kann wieder weg, also machen wir das doch :)
    • Na, ist doch ganz klar: Man ist gewinnorientiert. Und jetzt zahlen die Leute auch, also will man das noch fürs Geschäftsjahr 2011 mitnehmen. Kosten die Patches auch Geld nochmal? Wenn ja, wäre ja noch ein Grund mehr, eine unvollkommene Version zu releasen.


      Das mit dem Gewinn ist richtig, denn das Spiel ist Steam basiert, heißt, man kann das Spiel nicht weiterverkaufen. Nur frage ich mich, wieso sie das Release um ein halbes Jahr verschoben haben, die hätten das unfertige Spiel doch auch im Frühjahr 2011 rausbringen können, der gleiche Effekt wäre erzielt. Meines Wissens kosten die Patches nichts und kann man kostenlos downloaden, aber ich glaube, durch zig Patches das Spiel noch zu retten, ist es zu spät. Also ich spiele es auch immer weniger weil ich doch zahlreiche Bugs gefunden habe, ich habe meine Kritik zu früh verfasst und finde das Spiel ist doch ziemlich unfertig.
      Surtr fährt von Süden mit flammender Glut,
      Von seinem Schwerte scheint die Sonne der Götter.
      Steinberge stürzen, Riesinnen straucheln,
      Zur Hel fahren Helden, der Himmel klafft.
    • Surtr schrieb:

      Na, ist doch ganz klar: Man ist gewinnorientiert. Und jetzt zahlen die Leute auch, also will man das noch fürs Geschäftsjahr 2011 mitnehmen. Kosten die Patches auch Geld nochmal? Wenn ja, wäre ja noch ein Grund mehr, eine unvollkommene Version zu releasen.


      Das mit dem Gewinn ist richtig, denn das Spiel ist Steam basiert, heißt, man kann das Spiel nicht weiterverkaufen. Nur frage ich mich, wieso sie das Release um ein halbes Jahr verschoben haben, die hätten das unfertige Spiel doch auch im Frühjahr 2011 rausbringen können, der gleiche Effekt wäre erzielt. Meines Wissens kosten die Patches nichts und kann man kostenlos downloaden, aber ich glaube, durch zig Patches das Spiel noch zu retten, ist es zu spät. Also ich spiele es auch immer weniger weil ich doch zahlreiche Bugs gefunden habe, ich habe meine Kritik zu früh verfasst und finde das Spiel ist doch ziemlich unfertig.

      Ja, normalerweise sind die Patches kostenlos (wär ja auch noch schöner...), aber das ist inzwischen echt ne Unart geworden:Halbfertige Spiele erstmal verkaufen, und dann dauernd irgendwelche Patches rausbringen, bis das Spiel halbwegs spielbar ist... :thumbdown:

      Vor allem hab ich mich geärgert...über mich selbst, weil ich von meiner üblichen Taktik abgewichen bin ganz neue Spiele zu meiden, sonder mir erst zuzulegen, wenn ich schon n paar Infos bzgl. Spielbarkeit u.ä. habe...
    • Vor allem hab ich mich geärgert...über mich selbst, weil ich von meiner üblichen Taktik abgewichen bin ganz neue Spiele zu meiden, sonder mir erst zuzulegen, wenn ich schon n paar Infos bzgl. Spielbarkeit u.ä. habe...


      Diese Taktik besitz ich auch und ich habe mir Stronghold 3 brennen lassen und ich denke mal das es auch ne illegale Kopie ist. Der Sinn darin besteht, wie du schon sagtest, erst das spiel zu testen bevor es zu kaufen, außer es gibt eine Demo. Vorallendem mache ich das bei Spiele die auf Steam basiert sind, weil man sie ja nicht weiterverkaufen kann. Alle die sich das Spiel nun blind gekauft haben und voller vorfreude steckten, haben leider die Arschkarte gezogen. Ich werde mir das Spiel nicht kaufen, ich hab nochmal Glück gehabt. Spiele, die mir gefallen kauf ich natürlich danach, ist doch klar.
      Surtr fährt von Süden mit flammender Glut,
      Von seinem Schwerte scheint die Sonne der Götter.
      Steinberge stürzen, Riesinnen straucheln,
      Zur Hel fahren Helden, der Himmel klafft.