Assassin's Creed 2 - Teil 3 bereits in Arbeit ;)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Assassin's Creed 2 - Teil 3 bereits in Arbeit ;)

      So, endlich bin ich mit Teil 2 durch!!! GENIALST!!!

      Übrigens, es gibt bereits die ersten Gerüchte über Teil 3, Erscheinungstermin wohl mit nächstem Jahr!
      Gerüchteküche

      Hoffe ja sie siedeln die Sache wirklich entweder zw. 16. und 18. Jh. an - sollte es im 2. WK spielen, kaufe ich mir das Spiel definitiv nicht, hab echt keinen Bock auf ein Weltkriegsszenario mehr!

      Auch wenn das Atlantis-Gerücht interessant ist :D (passen würde es ja zu dem AC2-Hintergrund!)
    • Teil 3 im Weltkrieg? NO WAY! Das wäre sicher ein völliger Einbruch. Aber sollte es wirklich mit Desmond sein, fände ich es gut. Ubi hatte es ja als Trilogie angekündigt - auch wenn ich besonders Altair nachheule. Der dürfte gern noch ein Zwischenspiel bekommen! Aber dann nicht wieder auf der PSP. (mikki AC gern in einer Reihe a la Final Fantasy sehen mag... * pfeiff * )



      Anfangs war ich auch nicht begeistert, daß AC II in der Renaissance spielt, aber nun... * isch habb nix gesagt * :whistling: Finde es wieder gut umgesetzt. Kann da auch mit den Templern drüber hinweg sehen, es ist "nur" ein Spiel, aber dafür ein verdammt gutes.
    • Ich habs jetz auch schon 3 mal durchgezockt... das Spiel is einfach genial und macht vieles historisch richtig, jedenfalls im Gegensatz zu andern Spielen... auf den ersten Blick fallen einem keine Ungereimthweiten auf wie etwa Schwarze Ritter mit Riesenschwertern oder so wie in andern Spielen... echt schön... in einer Liga mit Mount+Blade.
      Ich hoff auch, dass es nich im 2. WK spielt.. nicht noch eins... die meinten, man würde dann als Frau der franz. Untergrundbewegung rumlaufen.. ein Szenario, dass mich so gar nicht interessiert...
      Auch hofe ich, dass uns noch viele Teile beschert werden... Durch das Konzept des Animus, dass ich anfangs nicht mochte aber dass in Teil 2 ja sehr in den Hintergrund getreten ist, gibt es so viele Möglichkeiten...
      Die Tudorzeit mit Ihren Intrigen, die Zeit Karls des großen, die franz. Revolution, der 30-jährige Krieg, die Burgnderkriege... hach herrlich.
      Ich hoffe nur auch, dass das ganze in der westlichen Welt am liebsten Europa angesiedelt bleibt, denn wenn, wie von einigen gefordert, das ganze nach Asien zu den Ninjas käme, wäre es wieder nur ein Asia/Manga wasauchimmer spiel das von der asiatischen Kultur geprägt ist, so wie gefühlte 90% alle Konsolenspiele.

      Gruß,
      Frank
    • Ich habs gerade heute fertig gespielt! :love: Sehr geil! Zum Teil auch recht hübsch von der Renaissance inspiriert (zumindest die Nebencharaktere). Ansonsten einfach ein wirklicher Spielspass, freue mich schon riesig aufs Dritte! Tippe übrigens aufs 17. (wegen der Angekündigten der riesigen Macht der Kirche und denn stylischen Klamotten :ritter01 )
      Muss jetzt gleich mal die Gerüchte lesen!
      Gruss, Céline
      PS: ist es euch eigentlich auch so gegangen, dass ihr am Schluss dachtet, das Spiel geht noch weiter? War voll geschockt, als plötzlich der Abspann anfing zu laufen..
    • Celine wenn du das: ich will weiterspielen, gebt mir den Dritten sofort!!!-Gefühl meinst... ja ^^

      also könnt mir auch gut was im Bereich der Glaubenskriege rund um Luther & Co bzw. auch zur Zeit der franz. Revolution vorstellen - wären beides tolle Zeiten zum Spielen!
    • Das geniale an den Spielen ist einfach, dass sie von Thematik und Spielmechanik total Innovativ sind, weil soetwas gibt es sonst nicht in Verbindung mit so eine offenen Spielwelt. Das ist ja quasi GTA im Mittelalter mit cooleren Moves als Prince of Persia und besseren Klettereien als Tomb Raider, sowie durchdachteren Rätseln als Blood Omen.
      (Wenn das jetzt sehr schwärmerisch klingt, dann ist das auch durchaus so gewollt.)
      Ach und zu dem Thema mit dem Kopierschutz. Die erste Woche sind ja dauernd die Ubiserver abgekackt aber seitdem die stabil laufen find ich das ganze sehr unkompliziert und das weiß man auch vorher, weils dick draufsteht. Es war schrecklich was die Kiddies in den Foren teilweise für eine Wortwahl hatten.

      my 2 cents,

      Wolf
    • Bei der Xtreme Edition der Radeon 5670 hast Du es im Moment umsonst beiliegen... ;)
      Ansonsten:
      amazon.de/Assassins-Creed-Dire…mes&qid=1273145942&sr=8-1

      Ist sein Geld wert und der 2te teil ist noch besser.
      Ich würd aber mit dem ersten Anfangen, weil der haut einen m.M.n. erst mal um un der 2te gibts Dir dann richtig... umgekehrt wäre eher wie vom Steakhouse auf Dosenravioli umsteigen, zugegebener Maßen leckere Ravioli aber... na Du weiß was ich meine.

      Greetz,
      da Wolf
    • Wenn man Annofan ist dann ja...man muss mehr beachten wie bei Vorgängerversionen also um was herzustellen muss man schon eine Supplychain aufbauen.

      oft braucht man 2 oder 3 Rohstoffe in der unmittelbaren Nähe um ein Produkt herzustellen...das gleiche gilt wenn man die Arabischen Wüsteninseln besiedelt...
    • habe mir nun noch die zwei Zusatzspiele runtergeladen: "Schlacht um Forli" und "Fegefeuer der Eitelkeiten" und vor allem Letzteres hat mich sehr überzeugt. Da muss man nämlich nacheinander neun gut bewachte Ziele in Florenz ausschalten und zwar je nach Vorliebe mit einfach reingehen und abschlachten oder sich assassinenmässig anschleichen, den besten Weg suchen und dann zuschlagen. Da ich das am meisten mag, fand ich die Erweiterung super. Die Schlacht um Forli ist kampflastiger und meines Erachtens deutlich kürzer, aber vielleicht täuscht das nur.

      Grüsse, Céline